Zur Newsletteranmeldung

(Hinweis: Der Newsletter erscheint monatlich und kann jederzeit abbestellt werden)

 Archiv

Eilmeldung: 1,6 Milliarden Dollar Powerball-Gewinner stinksauer, dass er das Geld teilen muss

 

Lotto-Top-Tipp: Jede Woche die gleichen Zahlen zu spielen erhöht die Gewinnwahrscheinlichkeit um das 17,5fache!

 

15.01.2016

 

Chino Hills, Kalifornien (ppa) - Sein Glück währte nur einen Vormittag.

 

John Wilcock*, wohlhabender Geschäftsmann** aus der Reichenstadt Chino Hills in Kalifornien durfte sich einen halben Tag lang wie ein Milliardär fühlen. Bis ihm zwei weitere Gewinner der 1,6 Mrd Dollar Powerball-Lotterie in Amerika einen ordentlichen Strich durch die Rechnung machten.

Somit verbleiben dem 47-jährigen*** anteilig lediglich noch 310 Millionen Dollar. Wilcock war der Erste, der morgens seine Zahlen verglich und schmiedete bereits große Pläne, als er gegen Mittag von der Lotterie einen Anruf bekam. 

 

"Ich hatte schon die schwarze Kreditkarte bestellt und das Antragsformular für den Countryclub unterzeichnet. Das kann ich jetzt alles stornieren", schimpft der Millionär, der vorher schon einer war. 

"310 Millionen Dollar! Bei dem niedrigen Zinsniveau kann ich bald nicht mal mehr den Chauffeur meines Butlers bezahlen. Das war das letzte Mal, dass ich an der Powerball-Lotterie teilgenommen habe!" 

Wilcock fürchtet um seinen guten Ruf. 

"Wie stehe ich denn jetzt bei den Nachbarn aus der Gated Community da?"

John Wilcock, als er von seinem Unglück erfuhr
John Wilcock, als er von seinem Unglück erfuhr

Auf eine 29-jährige Ratenzahlung durch die Lotterie, die seinen Gewinn auf 530 Millionen Dollar vergrößern würde, verzichtet Wilcock ebenfalls dankend. 

"Das sind gerade mal 1,5 Millionen Dollar pro Monat. Ich muss doch auch noch leben! Soll ich etwa demnächst bei Wal Mart einkaufen gehen?" 

 

Der Jackpot der Powerball-Lotterie startet nun von Neuem bei 40 Millionen Dollar. Es wird davon ausgegangen, dass bei derart niedrigen Gewinnsummen in den ersten Wochen die Spielerzahlen nahe Null bleiben. 

SG 

*Name von der Redaktion geändert

**Beruf auch

***Alter sowieso

Kommentar schreiben

Kommentare: 0